Gesundheit beginnt mit Eigensinn

Ihre Gesundheit ist ein lebendiges und ganzheitliches Geschehen, das ständig neu ausbalanciert werden will.  

Wünschen Sie sich, körperlich, geistig und seelisch wohl und mit Ihrem Leben einverstanden zu fühlen? Und Sinnhaftigkeit in dem, was Sie tun, zu spüren? 

Eigensinn erlaubt, auf gesunde Art mit Stress umzugehen. Sie gewinnen mehr innere Freiheit. Sie werden entspannter und können mit Leistungsdruck selbstbestimmt umgehen.

So entsteht Gesundheit durch Eigensinn!

 


Stress / Burnout

Der meiste Stress entsteht in Ihrem Kopf. Wichtig ist erstmal, die Auslöser für Ihren Stress genau zu erforschen, um verstehen zu können, wie Ihre Reaktionsmuster aussehen und wie sie entstanden sind. Wenn Sie eine neue - und Ihr Wohlbefinden fördernde - Einstellung finden, können Sie auch Ihre Reaktionsmuster so verändern, dass die Situation im Außen bleiben kann, weil sie nun eine andere Wirkung auf Sie ausübt.


 

 

Dadurch geht es Ihnen besser und Sie haben schließlich auch eine wirkungsvolle Burnoutprävention an der Hand, die es ermöglicht, Wohlbefinden, Energie und Lebensfreude für sich zu schaffen und Ihr Leben mehr zu genießen.

Manchmal jedoch ist eine Veränderung im Außen unabwendbar. Das Für und Wider, die Möglichkeiten und Auswirkungen einer Veränderung betrachten wir gründlich. In der Umsetzung begleite ich Sie.

Wieder im Alltag

Nach einer Burnouterkrankung stehen bei der Rückkehr in den Alltag meist jede Menge Fallen bereit, die Sie dazu verführen, in alte Muster zurückzufallen. Um die Nachhaltigkeit der Behandlung zu sichern ist eine sogenannte Burnoutnachsorge äußerst sinnvoll. 

 

Diese Begleitung unterstützt Sie wie ein Fitnesstraining. Sie trainieren sich selbst darin, Ihr neu erlerntes Repertoire an Reaktionsmöglichkeiten auf Stress zu verankern. So sichern Sie, dass Ihre Lebensbalance erhalten und die Burnouterkrankung Vergangenheit bleibt.